Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald mit Sitz in Freiburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Aktive Teilhabe und Pflege in der Fachgruppe Leistungen für Menschen mit erheblicher Teilhabeeinschränkung die Stelle eines Teilhabemanagers in Vollzeit zu besetzen.


Aufgaben
  • Teilhabe- und Fallmanagement für erwachsene Menschen mit Behinderung
  • Personenzentrierte Bedarfsermittlung auf Grundlage der ICF
  • Erarbeiten individueller Gesamt- und Teilhabepläne unter Einbeziehung persönlicher, familiärer und sozialräumlicher Ressourcen
  • Moderieren und Organisieren der Gesamtplan- und Teilhabeplankonferenzen
  • Zusammenarbeit mit anderen Rehabilitations- und Leistungsträgern sowie mit Sozialen Diensten, Leistungserbringern und freien Trägern sowie Netzwerkarbeit
  • Erschließen alternativer Hilfen und Rehabilitationsleistungen
  • Verwaltungsrechtliche Ent- und Bescheidung der erforderlichen Teilhabeleistungen

Profil
  • Studium zum Bachelor of Arts - Public Management, Verwaltungsfachwirt oder Bachelor of Arts - Soziale Arbeit bzw. Bachelor of Arts - Sozialwirtschaft bzw. Sozialwissenschaft oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Verwaltungs- bzw. Berufserfahrung, idealerweise im Sozialleistungs-, Eingliederungshilfe oder Pflegebereich
  • Von Vorteil sind Rechtskenntnisse im Verwaltungsrecht, der Eingliederungshilfe, der Pflege und den anzuwendenden Rechtsvorschriften, insbesondere den Sozialgesetzbüchern und dem BTHG
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreude
  • Empathiefähigkeit und Freude daran, die Belange von Menschen mit Behinderung zu verstehen und zu berücksichtigen
  • Selbstständige und flexible Arbeitsweise sowie die Bereitschaft, an der Weiterentwicklung von Prozessen mitzuwirken
  • Mobilität sowie Flexibilität zur Wahrnehmung des Außendienstes

Wir bieten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach TVöD in Entgeltgruppe 10. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW möglich.
  • Ein sicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Zuschuss zum Jobticket und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit