Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die staatlich anerkannte Förderschule Gutshof Hudemühlen gGmbH mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung bietet bis zu 57 Schüler*innen eine individuelle und personenzentrierte Lernatmosphäre. In den jahrgangsgemischten Klassen mit einer Gruppengröße von 6-7 Kindern und Jugendlichen sind jeweils eine Lehrkraft und ein pädagogischer Mitarbeiter als Team für die Unterrichtsgestaltung verantwortlich.

Wir suchen eine neue Lehrkraft (m/w/d), die sich mit unserer Arbeit identifiziert, welche zu einer begabungsfreundlichen und reformpädagogisch orientierten Schule führt. Wir legen hohen Wert auf die Individualität unserer Schüler und deren persönlicher Entwicklung, die ihnen ein größtmögliches Maß der selbständigen Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben verschaffen soll. Somit ist neben dem Erlernen von Kulturtechniken die Gewinnung von Alltags- und Sozialkompetenz ein Schwerpunkt unserer Arbeit.

Lehrkraft (m/w/d)
für staatlich anerkannte Internatsschule (Förderschule GE) in privater Trägerschaft
(ab sofort, bzw. ab 2. Halbjahr 21/22, oder ab 1. Halbjahr 22/23)


Aufgaben
  • Lehrerkraft für eine ca. 6-7 Schüler große Klasse mit geistiger Beeinträchtigung
  • Unterrichtsgestaltung zur Gewinnung von Kultur-, Alltags- und Sozialkompetenz
  • Individuelle, bedarfsgerechte Förderplanung für die einzelnen Schüler
  • Anleitung und Führung eines pädagogischen Mitarbeiters
  • Durchführung/Teilnahme an klassenübergreifenden Projekten mit Kollegen und Internatsmitarbeitern

Profil
  • Erfahrung in der schulischen Arbeit für Menschen mit Behinderungen,
  • Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Strukturiertheit und ein gutes Zeitmanagement,
  • klare, analytische und gleichzeitig auch lösungs- und ressourcenorientierte Sicht- und Denkweise,
  • gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit,
  • Akzeptanz, Toleranz und Empathie für und mit Menschen bei gleichzeitiger Konsequenz im eigenen Handeln,
  • Wunsch und Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung,
  • sicherer Umgang in der Anwendung der gängigen Microsoft Office Programme, Führerschein Klasse B.

Folgende formale Qualifikationen sind Voraussetzung:

Lehramt für Primarstufe und Sekundarstufe I, Sonderpädagoge (m/w/d) mit erstem oder zweitem Staatsexamen.


Wir bieten
  • Spielräume für Ihre pädagogischen Ideen,
  • wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem motivierten kleinem Kollegium,
  • Begleitung bei Berufseinstieg und beruflicher Weiterentwicklung,
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis,
  • moderne Arbeitsmethoden u. -materialien,
  • Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen extern und intern,
  • eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Altersvorsorge,
  • Dienstfahrrad-Leasing.